Startseite · Bardensänge · Produkte · Kurioses · Downloads · Impressum
 

» News senden · Archiv «

Statement der DSA Redaktion zu den Umbrüchen
Bild © by Danilo Hartmann
FanPro
  02.12.2004 - 17:14:39 Uhr
Diesen Artikel drucken
Kategorie: FanPro
Autor: Tobias Häge
677 Ansichten
0 Kommentar(e)
Einigen DSA-Spielern gehen die mit dieser Kampagne einhergehenden Veränderungen für Aventurien ja schon wieder viel zu weit. Zu diesem Thema hat die DSA-Redaktion nun im aktuellen FANPRO-Newsletter eine kurze Stellungnahme veröffentlicht, die ich euch nicht vorenthalten will:

Zitat aus dem FANPRO-Dezember-Newsletter: [i]„Auf den ersten Blick könnte man den Eindruck haben, dass die DSA-Redaktion hin und wieder einen destruktiven Schub hat und dann ohne Sinn und Verstand althergebrachte Strukturen zerschlägt, so wie es vor einiger Zeit mit Borbarad geschehen ist und wie es jetzt durch die „Jahr des Feuers"- Kampagne geschieht. Aber dem ist keineswegs so, denn hinter diesen Kampagnen stehen sehr genau durchdachte und abgewogene Pläne: Durch die Feldzüge Borbarads wurde in dem bis dahin eher aufgeräumt wirkenden Aventurien ein „finsteres Reich" eingeführt, eine große Bedrohung und Schauplatz für Abenteuer dunkelster Stimmung. Und durch die jetzigen Umwälzungen soll das mittlere Aventurien insgesamt „heldenfreundlicher" werden: Bestehende Strukturen und funktionierende Ordnungsmächte machen herumstreunende Helden an sich überflüssig – und deswegen planen wir, genau diese Strukturen zu schwächen. Erst wenn ein Dorfvorsteher oder ein Provinzbaron sich nicht mehr darauf verlassen kann, dass im Notfall Gardetruppen, Rondra-Geweihte, Golgariten, die Inquisition oder welche Ordnungsmacht auch immer zu Hilfe eilt, muss er froh sein, wenn sich ein paar Herumtreiber (also Helden) der Sache annehmen – und damit ist das Potential an Abenteuern wesentlich größer.“ Soweit FANPRO. Unabhängig davon denke ich, dass die aktuelle Kampagne schlicht und einfach absolut spannend ist und es wirklich Freude macht, sie zu spielen.[/i]
Links zum Thema:
Quelle: F-Shop Newsletter
Bild © by Danilo Hartmann
Kommentar schreiben
Felder mit * müssen ausgefüllt werden [Hilfe]
 
  Name*:  
  Email*:  
  Homepage:  
  Wohnort:  
  Kommentar*:
BBCodes & Smilies ist an
HTML ist aus
 
   
 
Bild © by Danilo Hartmann

zurück
DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge