Startseite · Bardensänge · Produkte · Kurioses · Downloads · Impressum
 

» News senden · Archiv «

FanPro Newsletter Oktober 02 #12
Bild © by Danilo Hartmann
FanPro
  30.10.2002 - 16:45:00 Uhr
Diesen Artikel drucken
Kategorie: FanPro
Autor: Tobias Häge
657 Ansichten
0 Kommentar(e)
So Sara Nick hat es geschafft noch diesen Monat einen Newsletter zu versenden, was sehr löblich ist. Zu DSA gibt es außer den bekannten Neuerscheinungen nicht sonderlich viel, aber lest selbst...

######################### DSA ############################### Kaum zu glauben: Ich habe nicht nur die Magie-Box überlebt, sondern im direkten Anschluss auch noch die Messe. So fühle ich mich jetzt allerdings auch: trockener Reizhusten (es hat gezogen in Essen), immer noch etwas heiser (vier Tage lang ständig erklären, was an ?Zauberei und Hexenwerk? neu ist), dafür aber genug Überstunden, um den Rest des Jahres zu Hause zu bleiben. Allerdings ist in den letzten Monaten auch einiges an Arbeit liegen geblieben, und darum war?s leider nichts mit dem Heimaturlaub ... Drei Neuigkeiten gab es zur Messe, und da die Auslieferung dann mit aller Kraft angelaufen ist, sollten sie auch mittlerweile bei den Händlern angekommen sein. Zunächst ist da natürlich die genannte Magie-Box zu nennen: Mit einem Gewicht von annähernd 2 Kilo und über 500 Seiten ist es ein Brecher geworden, der auch ?Schwerter und Helden? deutlich übertrifft. Da stellt sich wirklich die Frage, wann zum letzten Mal eine derart umfangreiche Rollenspiel-Publikation zu einem vergleichbaren Preis erschienen ist. Einzelheiten über diese Box waren ja nicht zuletzt in dem letzten Newsletter enthalten, weswegen ich sie an dieser Stelle nicht noch einmal wiederhole. Weiterhin sind die ?Kreise der Verdammnis? herausgekommen. Über diese Sammlung aus vier Abenteuern kann ich leider nicht sehr viel sagen, denn ich bin bis heute nicht dazu gekommen, mehr als einen Blick hineinzuwerfen. Damit ist allerdings auch der seltene Fall eingetreten, dass ich die Möglichkeit habe, selbst mal bei einem offiziellen DSA-Abenteuer als Spieler teilzunehmen. Daher habe ich mir vorgenommen, auch weiterhin das Buch in meinem Regal zu lassen, vielleicht finde ich ja mal einen passenden Spielleiter. Immerhin weiß ich aber, dass alle Abenteuer in den Schwarzen Landen spielen und dass das Leben für Abenteurer dort kein Zuckerschlecken ist, dürfte bekannt sein. Die einzelnen Abenteuer sind zwar in sich abgeschlossen, stehen aber in einem größeren Zusammenhang, der bald auch Folgen in der aventurischen Geschichte haben wird. Punkt 3 in der Liste der Neuerscheinungen ist das lange erwartete ?Handelsfürsten und Wüstenkrieger?. Auch zu diesem Buch ist schon einige Male etwas geschrieben worden. Bis hierhin also der Blick in die Vergangenheit. Doch was soll die Zukunft bringen? Stefan Küppers widmet sich einer Region, in der es in letzter Zeit verdächtig ruhig war: dem Orkland und seiner Umgebung. In ?Das vergessene Volk? wird es einige Geheimnisse aus alten Zeiten zu vergessen geben ? und das ist durchaus im doppelten Sinne zu verstehen, denn DSA-Veteranen könnten das eine oder andere Detail aus der längst vergriffenen Orkland-Trilogie wiedererkennen. Für Myranor hat Gregor Rot das Geheimnis um die ?Tränen der Götter? gelüftet: ein Abenteuer, das ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen wird. Zu dem Teil 3 der Spielstein-Kampagne habe ich ja schon zugegeben, dass er verzögert erscheinen wird: Vor lauter Magiebox bin ich bis heute nicht dazu gekommen, den ?Händler? vollständig auszuformulieren ? bitte um Nachsicht. Und nun noch die Antworten auf die ?regelmäßig gefragten Fragen? auf der Messe: Eine Sonderausgabe des Zauberspruchbuches wird es vermutlich geben ? sicher ist es jedoch noch nicht. Auch genaue Details der Ausstattung, Format etc. sind noch nicht festgelegt, es wird aber auf jeden Fall eine ?Luxus-Edition? in Kunstledereinband. Da wir aus Platzgründen das ?Liber Cantiones? in der Magiebox im DIN A4-Format anlegen mussten (anders hätte es nicht in die Schachtel gepasst), werden wir aber für die Sonderausgabe bestimmt auf ein kleineres Format zurückgreifen. Aber, wie gesagt: Dies ist noch im Diskussionsstadium und alles andere als spruchreif. Auch der Erscheinungstermin der vierten und abschließenden Regelbox ?Götter und Dämonen? ist noch nicht festgelegt. Es wird aber sicherlich über ein halbes Jahr dauern, bis sie auf den Markt kommt. Nach bisheriger Planung wird sie wiederum aus drei Büchern bestehen: eines, in dem die unterschiedlichen Professionen beschrieben sind (also Geweihte, Ordenskrieger etc.), eines für die Regeln und ein reines Hintergrundbuch, nur für die Augen des Meisters bestimmt, in dem viele Geheimnisse der Kosmologie gelüftet werden. In Zukunft werden nur noch die Regelboxen als Boxen erscheinen. Regionalbeschreibungen und ähnliches sollen statt dessen nun die Form von Hardcover-Büchern bekommen. DSA in englischer Sprache (The Dark Eye) ist noch nicht erhältlich, wird aber noch in diesem Jahr erscheinen. Sicherlich wird einige der englischen Ausgaben auch nach Deutschland importiert ? wer also als Sammler darauf wartet, sollte zum Beispiel beim F-Shop die Augen offen halten. Ich hoffe, ich habe nichts Wichtiges vergessen. Bis zum nächsten Mal (und vielleicht sehen wir uns ja auf dem Dreieich-Con am 23./24. November), Ihr Florian Don-Schauen [ mailto:florian@fanpro.com ]
Bild © by Danilo Hartmann
Kommentar schreiben
Felder mit * müssen ausgefüllt werden [Hilfe]
 
  Name*:  
  Email*:  
  Homepage:  
  Wohnort:  
  Kommentar*:
BBCodes & Smilies ist an
HTML ist aus
 
   
 
Bild © by Danilo Hartmann

zurück
DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge