Startseite · Bardensänge · Produkte · Kurioses · Downloads · Impressum
 

» News senden · Archiv «

FanPro Newsletter Juli 03
Bild © by Danilo Hartmann
FanPro
  09.07.2003 - 16:23:00 Uhr
Diesen Artikel drucken
Kategorie: FanPro
Autor: Tobias Häge
642 Ansichten
0 Kommentar(e)
So nach fast einem Monat (sorag mal Pünktlich) ist der aktuelle FanPro Newsletter erschienen. Diesesmal mit viel Wissenswertem zu Götter und Dämonen, Der Händler, Berger aus Gold und dem Aventurischen Arsenal usw.

#################### DSA ######################### Auch diesmal möchte ich mit einem Blick zurück beginnen. Die "Geographia Aventurica" und das Abenteuer "Herz aus Eis" sind wie angekündigt mittlerweile erhältlich. Die GA macht sich als Hard Cover wirklich sehr gut, und die Recherche-Arbeit gestaltet sich damit sehr viel einfacher als mit den Einzelheften, die in der bisherigen Box enthalten waren. Die "0" auf dem Cover kündigt an, dass das Buch der Anfang einer Serie ist, und mit etwas Phantasie kann man sich auch schon vorstellen, was das Gesamtbild darstellen wird, das entsteht, wenn man alle Regionalbände nebeneinander stellt. Aber bis das so weit ist, werden wohl noch ein paar Jahre ins Land gehen ... Hoffentlich nicht mehr allzu lange dauert es bis zum Erscheinen der Nachauflage des Kartensets 3 (Nordaventurien). Anscheinend hat der Drucker aber mehr Schwierigkeiten mit der Herstellung, als wir gedacht haben, denn bis jetzt konnte er uns keinen konkreten Liefertermin nennen. Ich bin aber weiterhin optimistisch, dass es sich nur noch um kurze Zeit handeln kann. Warum habe ich im letzten Newsletter eigentlich gar nichts weiter zum Spielstein-Abenteuer 3 geschrieben: "Der Händler"? Tja, ich bin langsam zu der Überzeugung gekommen, dass je weniger ich dazu sage, desto schneller geht es voran. Jedenfalls diesmal hat der Aberglaube geholfen, denn das Abenteuer ist gestern in Druck egangen. Ich muss ganz offen zugeben, dass ich nicht gedacht hätte, wie schwer es ist, ein Stadtabenteuer fängergerecht aufzubereiten, vor allem wenn auch noch eine halbwegs stimmungsvolle Stadtbeschreibung in dem Kurzabenteuer untergebracht werden soll. Mehrfach habe ich längere Textpassagen verworfen und gelöscht, aber mit dem Endergebnis bin ich nun doch so weit zufrieden. Bleibt zu hoffen, dass Ihnen das Abenteuer ebenso viel Spaß macht wie meiner Testrunde ... Der Händler ist gleichzeitig auch das Erstlingswerk unserer Praktikantin, die damit zum ersten Mal in die undankbare Praxis des Layouts eingestiegen ist. Tja, wenn die Datei zum siebten Mal abgeschmiert ist, dann fängt man schon an, nachts davon zu träumen. Aber keine Angst, Debbie, das geht vorbei. Der Aufruf im F-Shop-Newsletter, nach Jörg Raddatz zu fahnden, hat offensichtlich Wirkung gezeigt. Mittlerweile hat er sich wirklich bei uns gemeldet und die fehlenden Teile des Abenteuers "Berge aus Gold" nachgeliefert, so dass Debbie hier zeigen kann, was sie bei dem "Händler" gelernt hat. Das Coverbild wird diesmal von jemandem angefertigt, der bei alten DSA-Hasen einen sehr guten Ruf hatte: Ugurcan Yüce. Die Bilder zu "Das Schwert der Göttin", "Das Donnersturmrennen", "Mehr als 1000 Oger" und vielen anderen Klassikern stammen von ihm. Nach dem Ende von Schmidt Spiele endete auch seine Arbeit für DSA, aber mittlerweile haben wir den Kontakt wieder hergestellt. Wir sind sehr gespannt! Die Texte des "Aventurischen Arsenals" liegen mittlerweile auch vor (bis auf ein paar Kleinigkeiten), und Christian ist mit dem Satz auch schon recht weit, so dass ich auch hier optimistisch bin, dass das neue Waffenhandbuch nicht mehr lange braucht. Und da Umfragen das sehr deutliche Ergebnis gebracht haben, dass die meisten Befragten lieber Hard Cover-Bände haben wollen, wird auch das Arsenal nun feste "Pappendeckel" als Umschlag bekommen. Ist nicht nur praktischer und stabilder, sieht im Bücherregal auch einfach besser aus ... Ebenfalls textlich so gut wie fertig ist "Stäbe, Ringe, Dschinnenlampen", es müssen nur noch ein paar Abgleiche mit den Regeln aus "Götter und Dämonen" gemacht werden, dann kann auch dieses Buch ins Layout gehen - zumindest sobald hier jemand die Zeit findet, sich an das Layout heranzuwagen - daher wird es noch ein wenig dauern, bis es in den Bücherregalen steht. Und auch dieses Buch wird ein Hard Cover. Damit habe ich abereigentlich schon das wichtigste Stichwort genannt: "Götter und Dämonen". Die vierte und abschließende Regelbox ist weit gediehen, und wenn es keine Katastrophen gibt, steht ihrem Erscheinen zur Spiel in Essen nichts im Wege. Wie sich vielleicht schon herumgesprochen hat, haben diesmal nicht Thomas und ich die Chefredaktion, sondern Momo Evers (längjährige freie Mitarbeiterin und Lektorin für DSA, als Autorin eines DSA-Romans und der Live-Rollenspiel-Buches ebenso bekannt wie als Chefredakteurin der "Nautilus"). Aus Zeitgründen (unter anderem wegen dem Händler, siehe oben) habe ich mich auch aus der Texterstellung völlig herausgehalten, aber die Texte, die mittlerweile auf meinen Schreibtisch geflattert sind, haben mich wirklich beeindruckt: Respekt für diese Arbeit, Momo! Aber das Lob gilt eigentlich dem ganzen Autorenstab: Peter Diehn: Ucuri, Sekten / Ketzereien / Häresien Andreas Dopfer: Angrosch Lena Falkenhagen: Religion im Alltag, Die zwölfgöttliche Gemeinschaft, Rondra, Phex, Rahja, Marbo, Levthan, Die Kraft der Erde, Liturgien (Text), Seelenphilosophie des Zwölfgötterglaubens, Aves, Praios Chris Gosse: Efferd, Boron Punin, Peraine, Rastullah, Spielwerte Magnus Herrmann: Rur und Gror Petra Kämmer: Kor Gunther Kopf: Norbarden Stefan Küppers: Eine Geschichte des Glaubens, Vom Werden der Welt, Golgariten, Hesinde Christian Mangelsdorf: Liturgien Olaf Michel: Echsen Jörg Middendorf: Der Bund des wahren Glaubens Frank Müller: Tipps für den Spielleiter Niklas Reinke: Rastullah Stephanie von Ribbeck: Travia, Boron Al'Anfa, Rastullah, Versunkene Kulte, Religionen für Meisterpersonen, Vergessene und gefallene Götter Thomas Römer: Nandus, Swafnir, Karmaenergie Sascha Schnetzer: Ingerimm Philipp Seeger: Firun, Ifirn, Kor Mark Wachholz: Aberglauben in Aventurien Anton Weste: Pilgerreisen in Aventurien, Der Namenlose Gott Matthias Wicht: Tsa Philipp Wittmann: Elfen Michael Wuttke: Die Götter Myranors, Götterboten/Avatare Damit habe ich dann eigentlich auch schon ein Inhaltsverzeichnis für Band 1 geliefert, denn dieses Verzeichnis gilt wohl gemerkt nur für das erste der drei Bücher, das den Titel "Götter, Kulte, Liturgien" tragen wird. Band 3 liegt ebenfalls schon vor, und hinter dem Namen "Aventurische Götterdiener" verbirgt sich vor allem die Schilderung der unterschiedlichen Professionen und ihrer Besonderheiten (als Fortsetzung von "Aventurische Helden" und "Aventurische Zauberer"). Auch hier mal als "Appetitanreger" ein Ausschnitt des Impressums: Peter Diehn: Ucuri-Professionen, Horas-Professionen Andreas Dopfer: Angrosch-Professionen Momo Evers: Tipps für den Spieler Lena Falkenhagen: Nivesische Schamanen, Tipps für den Spielleiter, Rondra-Professionen, Phex-Professionen, Rahja-Professionen, Liturgien, Seelenphilosophie des Zwölfgötterglaubens, Aves-Professionen, Praios-Professionen, Zibilja-Professionen Chris Gosse: Efferd-Professionen, Boron-Professionen (Punin), Peraine-Professionen, Rastullah-Professionen, Die Erschaffung eines Götterdieners - Die Theorie, Spielwerte. Hadjiinim-Professionen, Boron-Professionen (Al' Anfa) Magnus Herrmann: Rur und Gror-Professionen Petra Kämmer: Kor-Professionen Gunther Kopf: Norbarden-Professionen, Stimmungstexte Stefan Küppers: Golgariten-Professionen, Hesinde-Professionen, Orden im Spiel Christian Mangelsdorf: Liturgien Olaf Michel: Echsen-Professionen Jörg Middendorf: Professionen für den Bund des wahren Glaubens, Trollzacker-Professionen Niklas Reinke: Rastullah-Professionen Stephanie von Ribbeck: Travia-Professionen, Boron-Professionen (Al' Anfa), Rastullah-Professionen, Ferkina-Professionen, Fjarninger-Professionen, Goblin-Professionen, Vor- und Nachteile und Sonderfertigkeiten der Götterdiener Thomas Römer: Nandus-Professionen, Swafnir-Professionen Gregor Rot: Schamanen-Professionen Sascha Schnetzer: Ingerimm-Professionen Philipp Seeger: Firun-Professionen, Ifirn-Professionen, Kor-Professionen, Nachträgliche Geweihtenerhebung Matthias Wicht: Tsa-Professionen Band 3 wird schließlich hauptsächlich der Siebten Sphäre gewidmet - und DSA-Cracks wissen, was damit gemeint ist ... Noch etwas Berichtenswertes zu der Box? Wie wäre es mit den Professionen: Rondra-Geweihter aus Donnerbach Aves-Geweihte von den Zyklopeninseln Tulamidischer Phex-Geweihter Ordenskriegerin der Schwarzen Raben aus Al'Anfa Shokubunga-Schamane Geweihter Achaz Nandus-Geweihter Nivesische Schamanin Damit habe ich aber erst einmal genug verraten, denke ich. Mehr im nächsten Newsletter! Ihr Florian Don-Schauen [ mailto:florian@fanpro.com ]
Bild © by Danilo Hartmann
Kommentar schreiben
Felder mit * müssen ausgefüllt werden [Hilfe]
 
  Name*:  
  Email*:  
  Homepage:  
  Wohnort:  
  Kommentar*:
BBCodes & Smilies ist an
HTML ist aus
 
   
 
Bild © by Danilo Hartmann

zurück
DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge