DSA Limbus

 
Ausblick in die Zukunft 08.11.2004 - 16:54 Uhr
Kategorie: FanPro
Autor: Tobias Häge (tarion@dsalimbus.de)
 
 
Bild zu Ausblick in die Zukunft\nBild © by FanPro GmbH
Bis hierhin der Blick zurück. Ein kurzer Blick ins Schwarze Auge, was die Zukunft bringen mag, folgt nun. Das nächste Abenteuer ist eigentlich längst überfällig, musste aber in die Warteschleife, damit wir die Sachen für RatCon und Messe rechtzeitig fertig bekommen. Inzwischen sind aber auch die "Drei Millionen Dukaten" von Anton Weste wieder in Arbeit, der lektorierte Text ist in den Satz gegangen, und das 48-seitige Abenteuer wird (wenn es keine unvorhergesehenen Zwischenfälle gibt) Ende November im Handel sein. Dass es um den Umzug eines steinreichen Handelshauses von Festum nach Gareth geht, ist inzwischen längst kein Geheimnis mehr.

Gleichzeitig arbeiten wir an dem Jubiläums-Taschenbuch zu 20 Jahren DSA, das unter dem Titel "Magische Zeiten" erscheinen wird. Unter der Redaktion von Momo Evers ist ein spannendes und nicht nur für eingefleischte DSA-Fans lesenswertes Buch entstanden. So wird dort die Geschichte des erfolgreichsten deutschen Rollenspiels ausführlich beschrieben, die Macher vorgestellt (jetzige und ehemalige Redakteure und Illustratoren), Rollenspiel allgemein und DSA speziell aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet - und das alles untermalt durch zahlreiche aventurische Kurzgeschichten der bekanntesten Autoren und Autorinnen. Als nächstes steht dann "Raschtuls Atem" auf dem Programm, die dritte Regionalspielhilfe zur Khômwüste und den Novadis, dem südlichen Raschtulswall mit den Ferkinas und den Echsensümpfen und der Kultur der Achaz. Ebenfalls in Arbeit ist "Angroschs Kinder", das Hintergrundbuch zu den Zwergen und ihren unterschiedlichen Kulturen. Als Abenteuer erwarten uns eine Anthologie mit Szenarien zum "Westwind" und eine Sammlung mit "Märchen"-Abenteuern. Nicht zu vergessen der zweite Teil der Borbarad-Kampagne: "Meister der Dämonen". Aber damit bewege ich mich schon hinein ins neue Jahr, weswegen ich den Ausblick an dieser Stelle mal abbreche - schließlich will ich auch im nächsten Newsletter noch etwas zu schreiben haben. Eine Anmerkung noch zum Schluss, da ich das mehrfach gefragt worden bin: Wegen der durchweg positiven Resonanz auf die Entscheidung, möglichst viele Neuerscheinungen mit einem Hardcover auszustatten, haben wir uns dazu entschieden, Abenteuer in Zukunft in zwei unterschiedlichen Schienen herauszubringen: kurze Abenteuer oder Anthologien (etwa 48 Seiten) wie bisher im Softcover für 10 Euro, lange Abenteuer, Anthologien und Kampagnen (etwa 88 bis 104 Seiten) aber im Hardcover für 16 Euro.
 

DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge