DSA Limbus

 
Neues zur Orkland-Anthologie 25.01.2009 - 02:50 Uhr
Kategorie: Datenlimbus
Autor: Tarion (tarion@dsalimbus.de)
 
 

Reich des Roten MondesIm Februar soll die nächste Regionalspielhilfe Reich des Roten Mondes erscheinen. Ebenfalls noch in diesem Jahr soll dazu der Abenteuerband Sternengold unter der Redaktion von Daniel Simon Richter und Michael Masberg (nach einem gemeinsamen Konzept mit Peter Diehn) erscheinen. Anders als bei den üblichen Regionalanthologien gibt bei Sternengold von vorneherein einen festen Kampagnenrahmen, so dass dieser Band eher mit Anthologien wie Kreise der Verdammnis (2002) oder Von eigenen Gnaden (2008) zu vergleichen ist. Sprich: Die Abenteuer werden direkt vor dem Kampagnenhintergrund entwickelt und geschrieben, man kann sie optional aber auch davon losgelöst spielen, wofür jedes Abenteuer die nötigen Hinweise gibt. Zudem ist es das Ziel, die Abenteuer möglichst offen zu halten und den Spielern die Möglichkeit zu geben, die Ereignisse tatsächlich zu beeinflussen. Vor allem soll die Kampagne gerade im Finale ergebnisoffen sein und somit zu einem individuellen Erlebnis werden. Die Abenteuer werden die gesamte, facettenreiche Bandbreite der beschriebenen Region abdecken und sollen einen sehr klassischen Geist pflegen. Ein wenig back to the roots im Jubiläumsjahr 2009.
Reich des Roten Mondes kann für 30 Euro bei NewWorlds vorbestellt werden.

Quelle: Alveran.org



 

DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge