DSA Limbus

 
Die Tücken des Granatapfels 23.08.2004 - 16:06 Uhr
Kategorie: Allgemein
Autor: Jörg H. (Serra_Angel@web.de)
 
 
Ein Zwerg und 5 Banditen, die um ein Lagerfeuer sitzen.

Ein Zwerg (sehr unerfahrener Spieler) sollte seine Gefährten, einen Streuner und einen Jäger aus der Gefangeschaft befreien. Nachdem sich der Zwerg an das Lager herangeschlichen hatte und die Banditen am Lagerfeuer sitzen sah, kam ihm eine wunderbare Idee. Zwerg: "Ich hole meinen Granatapfle aus dem Rucksack, ziehe den Stöpsel und mache eine Ausholbewegung." Meister: "Dir ist klar, dass du aufgrund des dichten Waldes und der Entfernung von etwas 10 Schritt nicht treffen wirst. Die Banditen wären jedoch gewarnt und deine Chancen würden sinken." Zwerg: "Ich mache es trotzdem!" Meister: "Gut, du machst also eine Ausholbewegung." Zwerg: "Ja ... und ähh... ich packe den Granatapfel wieder in den Rucksack. Haben die Banditen mich bemerkt?" Meister: "Ja, ganz sicher..." Zwerg: "Wieso, ich war doch ganz leise und den Granatapfel habe ich wieder wegge... ohh." Meister: "BUMM!"
 

DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge