Startseite · Bardensänge · Produkte · Kurioses · Downloads · Impressum
 

» Übersicht · Alle · Abenteuer · Computer · Hörbücher · Regelwerke · Romane · Spielhilfen · Suche «

Im Schatten Simyalas
Art: Gruppenabenteuer | Erscheinungsdatum: 20.07.2007 | Stand: 24.02.2007
 alle Abenteuer der Region: Mittelreich anzeigen
 alle Abenteuer der Kampagne: Im Schatten Simyalas anzeigen
 alle Abenteuer mit Handlungsort: Almada, Garetien, Salamandersteine anzeigen

© by Ulisses Spiele GmbH
© by Ulisses Spiele GmbH
Bezugsquellen:
 
Im Schatten Simyalas bei NewWorlds bestellen
 
Im Schatten Simyalas bei Amazon.de bestellen
 
DSA Limbus Bewertung  (Hilfe?)
Stimmung: 0.00 von 10
Details: 0.00 von 10
Komplexität: 0.00 von 10
Ausstattung: 0.00 von 10
Preis/Leistung: 0.00 von 10
Besucher Bewertung
0 Besucher bewertete(n) dieses Produkt im Durchschnitt mit:

0.00 0.00 von 10.00 Punkten
Bewerten  
1 = schlecht / 10 = super
 
Abenteuernummer: A150
Autor(en): Lena Falkenhagen, Thomas Finn
System/Edition: DSA 4
Seitenanzahl: 160
Preis: 25.00 Euro
ISBN: 978-3-940424-03-7
Verlag: Ulisses Spiele GmbH
Komplexität(Meister): hoch
Komplexität(Spieler): mittel
Erfahrung(Helden): Erfahren
Anforderungen(Helden): Interaktion, Kampffertigkeiten, Taleneinsatz, Zauberei
Anzahl Helden: 3-6
Region: Mittelreich
Ort: Almada, Garetien, Salamandersteine
Zeit: 1022/1023 BF
 
Werbetext:
Die dreiteilige Simyala-Kampagne um die untergegangene Hochelfenstadt im Reichsforst jetzt erstmals im Hardcoverband zusammengefasst und auf den Stand der 4. Edition gebracht. Im Herzen des Mittelreichs liegt der düstere und sagenumwobene Reichsforst, der Rest des einst kontinentumspannenden Waldes, der den Elfen der Vorzeit Schutz und Heimat war. Und inmitten dieses Urwalds liegen die Ruinen Simyalas, einer der mythischen Städte der Hochelfen. So zumindest heißt es, denn seit der Zeit, zu der Geron der Einhändige hier den Basiliskenkönig erschlagen haben soll, hat niemand mehr die Elfenstadt gesehen. Doch anscheinend gibt es in jüngster Zeit finstere Mächte, die sich für den Verbleib Simyalas interessieren. Wenn sich nicht ein paar mutige Abenteurer finden, die dem Einhalt gebieten, könnte dies unabsehbare Folgen für ganz Aventurien haben. In diesem Band finden Sie die komplette Kampagne um die Elfenstadt Simyala, die die Helden vom Reichsforst nach Punin, in die Tiefen der Salamandersteine und schließlich wieder in den Reichsforst führt. Enthält die Abenteuer: Namenlose Dämmerung: Im Herz des Mittelreichs liegt der düstere und sagenumwobene Reichsforst, der Rest des einst kontinentumspannenden Waldes, der den Elfen der Vorzeit Schutz und Heimat war. Und inmitten dieses Urwalds liegen die Ruinen Simyalas, einer der mythischen Städte der Hochelfen. So zumindest heißt es, aber seit Geron dem Einhändigen hat niemand die Geheimnisse des Reichsforsts genauer untersuchen können. In der Baronie Falkenwind am Rande des Reichsforsts kommt es nun aber zu dramatischen Ereignissen, die das Eingreifen der Helden erfordern - und deren Spur in die undurchdringlichen Wälder führt... Stein der Mada: Im Auftrag der Gräfin von Waldstein suchen die Helden nach Artefakten, die helfen sollen, das Geheimnis der uralten Hochelfenstadt Simyala zu lüften. Diese Suche führt sie zunächst nach Punin, wo in staubigen Archiven Wissen ruht - aber auch in den Köpfen von Personen, die nicht unbedingt leicht zu finden sind und sich von ihren Geheimnissen auch nur ungern trennen. Natürlich bleiben solche Aktivitäten nicht unbemerkt, und bald schon heften sich Leute an die Helden, deren Motivation nur teilweise ehrenhaft ist. Schließlich interessieren sich auch finstere Mächte für das Geheimnis von Simyala - und es erstaunt nicht, dass hier einige alte Bekannte auftauchen, die das Geschäft der Helden nicht gerade einfacher machen. Aber dies ist erst der Anfang der Entdeckungsreise... Der Basiliskenkönig: Weiter führt die Queste der Helden auf der Suche nach den mythischen Schlüsseln zu Vergangenheit und Zukunft der Elfen, hinaus auf die Grüne Ebene zu den zurückgezogen lebenden Steppenelfen, in die unwirtlichen Klüfte der Gelben Sichel zu weiteren Geheimnissen der Lichtelfen und wieder zurück ins Herz der Menschenlande. Und schließlich endet der Weg dort, wo alle Prophezeiungen sich erfüllen mögen - in Simyala, wo sich nicht nur das weitere Schicksal der Elfen enthüllt, sondern auch der Fluch offenbar wird, der über der uralten Elfenstadt liegt: Der Basiliskenkönig!
 
Hinweise:
Die DSA4-Neuauflage der Simyala-Trilogie.
 
Weitere Abenteuer des/der Autor(en):

Kommentar schreiben
Felder mit * müssen ausgefüllt werden [Hilfe]
 
  Name*:  
  Email*:  
  Homepage:  
  Wohnort:  
  Kommentar*:
BBCodes & Smilies ist an
HTML ist aus
 
   
 
Bild © by Danilo Hartmann
zurück
DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge