Startseite · Bardensänge · Produkte · Kurioses · Downloads · Impressum
 

» Übersicht · Alle · Abenteuer · Computer · Hörbücher · Regelwerke · Romane · Spielhilfen · Suche «

Xeledons Rache
Art: Gruppenabenteuer | Erscheinungsdatum: 01.09.1990 | Stand: 04.12.2003
 alle Abenteuer der Region: Thorwal/Orkland/Sveltscher Bund/Nostria/Andergast anzeigen
 alle Abenteuer mit Handlungsort: Tiefhusen, Svelltland anzeigen

© by FanPro GmbH
© by FanPro GmbH
 
DSA Limbus Bewertung  (Hilfe?)
Stimmung: 5.00 von 10
Details: 5.50 von 10
Komplexität: 6.50 von 10
Ausstattung: 5.50 von 10
Preis/Leistung: 1.00 von 10
Besucher Bewertung
0 Besucher bewertete(n) dieses Produkt im Durchschnitt mit:

0.00 0.00 von 10.00 Punkten
Bewerten  
1 = schlecht / 10 = super
 
Abenteuernummer: A025
Autor(en): Ralf Hlawatsch, Arnulf Kölling
Cover: Ugurcan Yüce
System/Edition: DSA 2
Seitenanzahl: 0
Preis: 0.00 Euro
Verlag: FanPro GmbH
Erfahrung(Helden): Experte(15-19)
Anforderungen(Helden): Zauberfertigkeiten Interaktion Kampffertigkeiten
Anzahl Helden: 3-5
Region: Thorwal/Orkland/Sveltscher Bund/Nostria/Andergast
Ort: Tiefhusen, Svelltland
Zeit: 1008 BF
 
Werbetext:
Wenn ein Halbgott einen Fluch über einen Landstrich legt, sollen gewöhnliche Sterbliche fortan diese Gegend meiden, denn solch eine götterverlassene Ödnis zieht unweigerlich die finstersten Gestalten an. Es bedarf schon einiger besonders erfahrener und mutiger Helden, um die Kreise des göttlichen, aber unberechenbaren Xeledon zu stören. Wenn Sie ein paar furchtlose Recken kennen, die sich wirklich bewähren wollen, rufen Sie sie zusammen. In diesem Abenteuer werden sie gefordert - bis an ihre Grenzen und darüber hinaus.
 
Weitere Abenteuer des/der Autor(en):

Kommentar schreiben
Felder mit * müssen ausgefüllt werden [Hilfe]
 
  Name*:  
  Email*:  
  Homepage:  
  Wohnort:  
  Kommentar*:
BBCodes & Smilies ist an
HTML ist aus
 
   
 
Bild © by Danilo Hartmann
zurück
DSA Limbus Skript - Version 2.0.2 vom 20.02.2012
© by DSA Limbus 1999-2017 • Email an die Webmaster
Rechtliches & Technisches • Design & Skripte by Tobias Häge